Ruppert-Composite Logo
English
German

AKTUELL

Streckenflieger Franz Pacheiner: Erste Flüge

altSein täglicher Ausblick schweift weit vom Berg über die Südalpen von Österreich, Slovenien und Italien. Und so fliegt er dann auch, und zwar gleich von Beginn weg. Ende April holte er seinen brandneuen Archaeopteryx im Werk ab und legte sogleich mit dem Streckenfliegen los. Heute steht er bereits auf Rang 2 der OLC-Gesamtwertung für Hängegleiter. 

Archaeopteryx mit Zulassung in Österreich

altDer Archaeopteryx ist in Österreich nun offiziell zugelassen. Ohne Antrieb gilt er als Hängegleiter und mit dem Elektroantrieb als motorisierter Hängegleiter. 

416 km FAI-Dreieck in 8 Stunden

alt
Es geht immer weiter! Marlies Eicher knackte am 20. Februar die magische 400 km FAI-Dreiecksgrenze. So spät in der australischen Streckenflugsaison, nur einen Monat vor Tag-Nacht-Gleiche, ist die Thermikzeit schon merklich kürzer. Marlies musste also schnell fliegen. Um 11:36 startete sie ihren 416 km Trip und landete 8 Stunden später zu Sonnenuntergang um 19:44 wieder zu Hause. Obwohl sehr leichtgewichtig, fliegt sie satte 51 Kilometer pro Stunde. Top!